LPD in Saarbrücken

Image LPD-logo.600x300.white

Das Internet, die "Cloud", Google oder Amazon finden überwiegend auf Rechnern mit einem Linux Betriebssystem statt. Aber auch für den eigenen Bedarf zu Hause ist Linux das optimale Betriebssystem. Gerade im Zusammenhang mit aktuellen Sicherheitsvorkommnissen erweist sich ein open source System als die sicherere Basis. Jeder, der einen Einblick in das Betriebssystem Linux bekommen möchte, ist an diesem Tag willkommen. Es besteht wieder die Möglichkeit, testweise eine Installation auf dem eigenen System durchzuführen.

Ort und Zeit

Der vorletzte LPD am Samstag, den 16. 11. 2019 von 11:00 bis 15:00 Uhr war ein voller Erfolg. Danke dafür! Der letzte Termin am 20.11.2021 war eher übersichtlich - aber das war mangelner Vorbereitung und der Pandemie geschuldet.

Der nächste Termin ist hoffentlich am 21.5.2022 - aber die Planungen sind noch nicht gestartet. Wer sich berufen fühlt zu helfen möge sich melden.

Ort der Veranstaltung wird wieder sein:

Cafe Schniss
Gersweilerstrasse 7
Alt-Saarbrücken
66117 Saarbrücken

Koordinaten

Was ist denn ein LPD

Weitere Informationen zum LPD auf www.l-p-d.org oder (veraltet) www.linux-presentation-day.de.

Auszug der offiziellen Webseite:

Der Linux Presentation Day ist eine Veranstaltung, auf der Leute, die Linux gar nicht oder kaum kennen, einen Einblick in den Umgang mit dem Open-Source-Betriebssystem bekommen können. Unterschiedliche Linux-Varianten werden in typischen Alltagssituationen vorgeführt und können ausprobiert werden. Das Ziel der Veranstaltung, die kostenlos besucht werden kann, ist es, den Besuchern bei der Beantwortung der Frage zu helfen, ob auch sie irgendwann in Zukunft Linux nutzen wollen, als Ersatz für oder Ergänzung zu Windows. Wer sich nach dem Besuch des Linux Presentation Day dafür entscheidet, Linux auf seinem eigenen Computer auszuprobieren, kann dafür auf Folgeveranstaltungen Hilfe bekommen.

Hilfreiche Informationen

WLAN ist vorhanden. Von Freifunk.

Es sind (natürlich) Ansprechpartner vor Ort, die man fragen kann.

Wer möchte, kann einen PC mitbringen zur Durchführung einer Installation. Alternativ kann man DVDs oder USB-Sticks (ab 4 GB) mitbringen, um eine Installationsversion mitnehmen zu können.

Es gibt Gratis-Kaffee.

Wer ein paar Minuten an diesem Samstag frei hat, kann einfach mal reinschauen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wenn man an dem Thema Geschmack gefunden hat (oder an diesem Termin keine Zeit hatte), kann man auch an unserem Stammtisch vorbeischauen.